Dass ist die kleine Geschichte von Jack of all Trades, als sie losgezogen sind, um in Obertrum, einem kleinen, idyllischen Ort an der See, ein schönes Konzert zu spielen. Es trug sich so zu, dass der hiesige Vespaclub der Firma Flachgau im Braugewölbe der Trumerbrauerei seine diesjährige Vespaweihe zu feiern hatte, und da ja unser Mitschl, der begnadete Harp-Virtuose, wie bei so vielen anderen Dingen auch dort ein Mitglied ist, sollten wir den Abend musikalisch untermalen oder umrahmen, mit über fällt mir jetzt halt nichts ein.

Hier ist nun die Geschichte dieses Abends festgehalten, in Bild und Wort, und wenn ihr Lust habt, dann lehnt euch zurück, macht es euch gemütlich,
klickt hier und kommt mit nach Obertrum...


Jack of all Trades und die Obertrumer Vespaflitzerganggang
(eine kleine Bildgeschichte)