Im Eastside zu spielen, ist immer wieder ein netter Spaß, sind wir dort auch doch schon irgendwie zu Hause... Und wenn Stig dann auch noch ein so ein Lieber ist, und "fremden" Bands Zutritt gewährt, welche dann den Abend eröffnen, kann man sogar noch behaupten, eine Vorband gehabt zu haben, und ist damit ganz toll...

Anfängliche Sorgen um ein Ausbleiben der Besucher wegen diversen Veranstaltungen im ganzen Flachgau wurden mit Fortschreiten des Abends mehr und mehr zerstreut, dass bekannt "treue" Eastside-Publikum war natürlich wieder vollständig anwesend. Somit wurde es wieder zu einem gemütlichen, unterhaltsamen und musikalischen Abend, wie wir ihn mittlerweile ja schon jeden Monat bei Stig genießen können...

Und so wirds hoffentlich auch bleiben, also, sehn wir uns im August!

Fotos gibts glaub ich nicht